31.03.14 09:01 Uhr
 319
 

Türkei/Wahlen: Recep Tayyip Erdogans AKP gewinnt Kommunalwahlen

Die Kommunalwahlen in der Türkei sind nach ersten Auszählungen der Stimmen von der AKP des regierenden Premierministers Recep Tayyip Erdogan gewonnen worden. Die Partei habe laut dem türkischen Fernsehen zwischen 44 und 48 Prozent der Stimmen erhalten.

Obwohl Erdogan mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert wurde und den Nachrichtendienst Twitter hat sperren lassen, hat die AKP besser abgeschnitten als noch vor fünf Jahren.

Allerdings war das Klima rund um die Wahlen sehr angeheizt. Am Sonntag waren Anhänger der verschiedenen Kandidaten aufeinander getroffen. Dabei hat es sechs Tote gegeben. Vier Menschen starben bei Schießereien in Sanliura. Zwei Menschen starben bei einem Schusswechsel in Golbasi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Wahlen, AKP
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampfthemen: Martin Schulz (SPD) ist für die Homoehe
Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
USA: Donald Trump sagt Teilnahme am Dinner mit Korrespondenten im Weißen Haus ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2014 09:24 Uhr von Fred_Flintstone
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Die einst fortschrittliche und demokratische Türkei ist damit zu einem weiteren Staat verkommen, in dem bald die Scharia gilt und jeder, der den Mund aufmacht exekutiert wird. Toll. Auf alle Fälle machen jetzt die Asylgesuche junger Türken Sinn.
Kommentar ansehen
31.03.2014 09:41 Uhr von Fenasi-Kerim
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.03.2014 09:58 Uhr von Rechtschreiber
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Mit Merkel war es das Gleiche. Das dumme Volk wählte schon immer das dümmste Oberhaupt.
Kommentar ansehen
31.03.2014 10:23 Uhr von asorax
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ein lupenreiner demokrat würde ich sagen.
Kommentar ansehen
31.03.2014 10:29 Uhr von Kingstonx
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Der größte Schwachkopf wird halt von den Bauern gewählt, dann beschweren sie sich und Papa Türk hat den Einfall dass sie nach Deutschland auswandern.

Von Merkel und Co gibt es dann natürlich einen Job und ganz viel Kindergeld für die 50 Kinder :)

[ nachträglich editiert von Kingstonx ]
Kommentar ansehen
31.03.2014 10:59 Uhr von Azureon
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Manche Menschen wollen die Welt einfach nur brennen sehen.
Kommentar ansehen
31.03.2014 12:55 Uhr von Faceried
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Korrupte Wahlen in der Türkei! Über 1.300 offiziell registrierte Unregelmäßigkeiten!
- Stromausfälle in den Wahllokalen während der Zählung.
- Die in den Wahllokalen befindlichen Überwachungkameras wurden ausgeschaltet.
- In Ankara wurden 3 Kisten Stimmen geklaut.
- In Bingöl wurden Wahlzettel zerrissen und weggeworfen.
- In Adana wurden nicht gezählte Stimmenzettel verbrannt, besonders die von der CHP
- In Istanbul/Bak?rköy soll eine Familie mit 32 Personen aus der Milliyetcistrasse die AKP gewählt haben. Jedoch wird das Haus von keinem Menschen bewohnt.
- Hunderte Syrische Flüchtlinge wurden eingebürgert, um der AKP ihre Stimmen zu geben!
- In Denizli - Hürriyet Ortaokulu - Hat eine Wahlhelferin übrig gebliebene Wahlzettel ausgefüllt und in die Wahlurne geworfen. Zugunsten der AKP.
- In Ankara - Kazan - wurden 297 Stimmen gezählt davon waren 269 gültig, aber die AKP erhielt komischerweise 728 Stimme.
- usw usf.
Und für all diese Fälle gibt es Augenzeugenberichte, Fotos und Videos.
Kommentar ansehen
31.03.2014 12:58 Uhr von ILoveXenuuu
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ich geh stark davon aus das er die wahlen manipuliert hat.Ich meine wer sowas wie twitter und youtube sperren lässt für ein ganzes land ....
Kommentar ansehen
31.03.2014 15:26 Uhr von Kanga
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
jaja...nach jeder Wahl wird gesagt...das alles manipuliert worden is...
ich finde das Wahlergebnis gut....aber...leider können die so nicht in die EU...schade

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?