30.03.14 18:45 Uhr
 391
 

Großbritannien: "Denver-Clan"-Star Kate O´Mara ist gestorben

Der Agent der britischen Schauspielerin Kate O´Mara teilt mit, dass der Star am heutigen Sonntag im Alter von 74 Jahren nach kurzer Krankheit gestorben ist. O´Mara starb in einem Pflegeheim im Süden Englands.

Die Schauspielerin begann ihre Karriere um 1960, wurde jedoch richtig berühmt durch ihre Verkörperung der Caress Morrell, die Schwester von Alexis Colby (Joan Collins) in der US-Serie "Denver-Clan".

Weitere Rollen hatte O´Mara in den Serien "Doctor Who", "Howards´ Way" und "Absolutely Fabulous". Außerdem war sie 2012 in einem Bühnenstück von Agatha Christies "Tod auf dem Nil" zu sehen.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Star, Großbritannien, Clan, Kate
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
China: Richter verkünden vor Menge in Stadion Todesstrafe für zehn Personen
Polizei veröffentlicht Fotos: Fahndung nach G20-Gewalttätern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Angela Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?