30.03.14 18:32 Uhr
 40
 

Fußball/1. Bundesliga: FC Augsburg geht in Mainz unter

Am gestrigen Samstag besiegte in der ersten Fußball-Bundesliga der FSV Mainz 05 den FC Augsburg deutlich mit 3:0 (2:0). 30.014 Zuschauer waren in der Mainzer Arena zu Gast.

Die Partie war quasi schon zum Pausenpfiff entschieden. Mitte der ersten Halbzeit brachte Niko Bungert (23. Minute) die Gastgeber in Front. In der 38. Minute versenkte der Augsburger Torwart Marwin Hitz den Ball im eigenen Tor und sorgte so für das 2:0 der Hausherren.

Sieben Minuten vor Ende der Partie setzte dann Johannes Geis mit seinem Treffer zum 3:0-Endstand den Schlusspunkt. Die Mainzer können sich damit weiterhin Hoffnung auf die Teilnahme an der Europa League machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Mainz, Augsburg, FC Augsburg
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: FC Bayern gewinnt 3:1 beim FC Augsburg
Fußball: Der FC Augsburg verpflichtet Verteidiger Marvin Friedrich
Fußball: Medien zufolge geht Darmstadt 98 Coach Dirk Schuster zum FC Augsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: FC Bayern gewinnt 3:1 beim FC Augsburg
Fußball: Der FC Augsburg verpflichtet Verteidiger Marvin Friedrich
Fußball: Medien zufolge geht Darmstadt 98 Coach Dirk Schuster zum FC Augsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?