30.03.14 16:03 Uhr
 8.518
 

Einstiger BVB-Spieler Giuseppe Reina ist jetzt Kellner

Bei den meisten Fußball-Profis wechseln nach ihrer Karriere in Managerpositionen oder zum Trainerjob. Nicht so Giuseppe Reina, der von 1999 bis 2004 beim BVB spielte.

Er kellnert derzeit in einem österreichischen Restaurant nahe Kitzbühel. Der Job gefällt ihm laut eigenen Angaben sehr gut: "Der Job macht mir Spaß. Ich habe hier Urlaub bei Bekannten gemacht und hatte echt Bock darauf, in den Bergen zu arbeiten."

Seine Frau hat einen gut bezahlten Job und er arbeitet nur im Winter als Kellner. Also ist es eher unwahrscheinlich, dass er ihn aus Geldsorgen ausübt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spieler, Kellner, BVB Borussia Dortmund 09
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2014 16:48 Uhr von kuno14
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
ja klar
Kommentar ansehen
30.03.2014 17:54 Uhr von Dracultepes
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Es gibt Leute die haben Geld und arbeiten trotzdem. Einerseits um es zu mehren, andererseits weil ich mir vorstellen kann, dass das Leben sonst langweilig wird.
Kommentar ansehen
30.03.2014 20:29 Uhr von blaupunkt123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ja :-)

Ich frage mich immer, wieso es Menschen die Millionen verdienen so schwer fällt diese Millionen anzulegen, damit sie bis ans Lebensende reichen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?