30.03.14 10:27 Uhr
 195
 

Hessen: Polizei klärt großen Reifendiebstahl auf - Gauner sind festgenommen

1.600 Autoreifen klaute eine Diebesbande aus einer Lagerhalle bei Neuenstein in Osthessen.

Laut Staatsanwaltschaft Fulda und der Polizei Bad Hersfeld wurden Razzien in dem Fall vorgenommen. Dabei gelang es, die mutmaßliche Gaunerbande hochzunehmen.

Immerhin 700 Breitreifen konnten noch sichergestellt werden. Der Rest wurde wohl schon verkauft. Deshalb kommt als Tatvorwurf auch Hehlerei in Betracht. Der Sachschaden beträgt 75.000 Euro. Die Täter im Alter zwischen 23 und 31 Jahren wurden wieder freigelassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Diebstahl, Festnahme, Hessen, Reifen, Gauner
Quelle: www.ffh.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?