30.03.14 09:56 Uhr
 94
 

Berlin: Polizei nimmt vier Autoeinbrecher fest

In Berlin-Weißensee nahm die Polizei am Dienstag dieser Woche vier Autodiebe fest. Um Mitternacht wurden Zivilfahnder auf die Aktivitäten der Kriminellen aufmerksam.

Die zwei Täter waren gerade dabei, Alufelgen zu klauen. Knapp drei Stunden später wurden dann zwei weitere Diebe im gleichen Stadtteil nach kurzer Verfolgung erwischt, als sie in der Lehderstraße aus einem Fahrzeug Wertsachen stehlen wollten.

Einen Tag zuvor gingen den Zivilfahndern am Montag schon drei Autodiebe im Stadtteil Kaulsdorf ins Netz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Auto, Diebstahl, Festnahme, Einbrecher
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2014 17:23 Uhr von MarkiMork
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind wieder zwei Zelte in Berlin frei geworden ... ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?