30.03.14 09:37 Uhr
 197
 

USA: Duncan, der Boxer ohne Hinterläufe, rennt zum ersten Mal über den Strand

Duncan Lou Who ist ein Boxerrüde, der mit deformierten Hinterläufen zur Welt gekommen ist. Sie mussten nach seiner Geburt entfernt werden. Sein erster Tag am Strand unterscheidet ihn jedoch nicht von anderen Hunden.

Die für ihn zur Verfügung gestellten Rollen für die fehlenden Hinterläufe lehnt er ab. Er rennt lieber mit seinen beiden verbliebenen vorderen Pfoten über den Strand.

Duncan wird von der Non-Profit-Organisation "Panda Paws Rescue", die sich um behinderte Hunde kümmert, betreut.