30.03.14 09:37 Uhr
 198
 

USA: Duncan, der Boxer ohne Hinterläufe, rennt zum ersten Mal über den Strand

Duncan Lou Who ist ein Boxerrüde, der mit deformierten Hinterläufen zur Welt gekommen ist. Sie mussten nach seiner Geburt entfernt werden. Sein erster Tag am Strand unterscheidet ihn jedoch nicht von anderen Hunden.

Die für ihn zur Verfügung gestellten Rollen für die fehlenden Hinterläufe lehnt er ab. Er rennt lieber mit seinen beiden verbliebenen vorderen Pfoten über den Strand.

Duncan wird von der Non-Profit-Organisation "Panda Paws Rescue", die sich um behinderte Hunde kümmert, betreut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Hund, Strand, Boxer, Lauf
Quelle: www.dailydot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2014 04:50 Uhr von montolui
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... das ist der dämlichste Kommentar, den ich je zu einer News gelesen habe...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?