30.03.14 09:36 Uhr
 313
 

Florida: Hammerhai zog Angler zwei Stunden lang im Kajak durchs Meer

Diesen Anglerausflug vor der Küste Floridas wird der Student Adam Fisk so schnell nicht vergessen. Gleich nach dem Einwurf des Köders hatte ein Hai angebissen, erzählt der 22-Jährige, der in seinem Kajak wohl auf kleinere Fische Jagd machen wollte.

Nach dem Anbiss des 3,5 Meter großen Hammerhai musste der Student eine unfreiwillige Tour durch das Meer hinnehmen.

Etwa zwei Stunden lang dauerte die Abschlepptour übers Meer. Das Video ("Lone Man Gets Towed for Miles in Kayak by 11 Foot Hammerhead Stark") über die abenteuerliche Kajakfahrt wurde zu einem YouTube-Renner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Meer, Florida, Angler, Kajak, Hammerhai
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2014 09:42 Uhr von Fred_Flintstone
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schnur kappen war wohl keine Möglichkeit? Also bitte...
Kommentar ansehen
30.03.2014 09:50 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich mir auch gedacht
Kommentar ansehen
30.03.2014 17:26 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der wollte surfen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?