29.03.14 20:30 Uhr
 190
 

Ausstellung über Hans Richter im Martin-Gropius-Bau in Berlin zeigt Exponate

Hans Richter war einer der berühmtesten Künstler der Moderne. Der Martin-Gropius-Bau nutzt diesen Anlass, um eine neue Ausstellung über Richter zu präsentieren.

Die Ausstellung trägt den Namen "Hans Richter: Begegnungen von Dada bis heute". Insgesamt werden rund 150 Exponate, wie beispielsweise Fotografien, Filme und Dokumentmaterial, gezeigt.

"Hans Richter hat schon zu einer Zeit multimedial gearbeitet, als es das Wort noch gar nicht gab", erklärte Museumsdirektor Gereon Sievernich kurz vor der Eröffnung der Ausstellung erfreut. Sie läuft noch bis zum 30. Juni 2014.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, Martin-Gropius-Bau, Hans Richter
Quelle: www.rbb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016