29.03.14 19:59 Uhr
 129
 

Fußball: Jürgen Klopp macht dem VfB Stuttgart trotz neuerlicher Pleite Mut

Am heutigen Samstag spielten in der Bundesliga Borussia Dortmund und der VfB Stuttgart gegeneinander. Die Dortmunder gewannen mit 3:2 (ShortNews berichtete).

Dortmunds Coach Jürgen Klopp machte den Stuttgartern trotz ihrer akuten Abstiegsnöte nach dem Spiel in einem Interview Mut.

"Ich bin selbst Schwabe. Und ich weiß, wie wir sind. Nämlich: schnell überkritisch. Man kann nicht erwarten, dass ihr bei 24 Punkten feiernd durch die Straßenzüge lauft, aber wenn ihr ruhig bleibt, bin ich sicher, dass es reichen wird", so Klopp.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, Pleite, VfB Stuttgart, Jürgen Klopp, Mut
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart
Fußball: Trainer Jos Luhukay schwört den VfB Stuttgart auf den Wiederaufstieg ein
Fußball:Der VfB Stuttgart hilft Hochwasseropfern - man will Benefizspiel austragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2014 00:14 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
dem sammer hätte man für soeine aussage arroganz vorgeworfen...
Kommentar ansehen
30.03.2014 09:52 Uhr von Bildungsminister
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dem Sammer hätte man Arroganz vorgeworfen, weil er arrogant ist und schon immer war. Das ist der Unterschied.
Kommentar ansehen
30.03.2014 10:26 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Bildungsminister

Interessant, denn als er mit Dortmund Meister wurde, hat ihm das keiner vorgeworfen.
Kommentar ansehen
30.03.2014 11:00 Uhr von keckboxer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Sammer hätte sich aber hingestellt und gefragt, ob der VfB denn genauso hart trainieren würde, als wenn es kein morgen gäbe. Dann würde der VfB nämlich vermutlich auch nicht im Abstiegskampf stecken.

Und Sammer war bereits als Spieler ein arroganter Nörgler. Auch beim BVB. Und irgendwann kann man es selbst als Fan nicht mehr hören.

97 haben sie die CL gewonnen und ihm fällt nichts besseres ein, als gleich in der Kabine zu verschwinden und zu nörgeln, was hätte besser laufen müssen. Zugegebener Maßen musst Du das nicht wissen.
Kommentar ansehen
30.03.2014 11:41 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@keckboxer

Du weißt es aber, weil du 1997 mit in der Kabine warst? Chappi bist du es?
Kommentar ansehen
30.03.2014 11:58 Uhr von keckboxer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich weiß es, weil ich die anschließende Feier live im TV verfolgt habe, Sammer ab in die Kabine ist und nicht mitgefeiert hat.

Und noch mal. Dass Du es nicht weißt, mach ich Dir nicht zum Vorwurf.
Kommentar ansehen
31.03.2014 12:43 Uhr von BIG Show
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wen interessiert hier sammer ?? kann ich im bericht nichts von lesen, der soll einfach machen was er immer macht .. irgendwie da rumnörgeln .. ist das nicht auch seine offizielle aufgabe bei denen da im süden oder was macht er wirklich konnte man das eigentlich schon klären ?? jetzt nach dem unentschieden in der Liga ist er bestimmt auf 180 :D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart
Fußball: Trainer Jos Luhukay schwört den VfB Stuttgart auf den Wiederaufstieg ein
Fußball:Der VfB Stuttgart hilft Hochwasseropfern - man will Benefizspiel austragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?