29.03.14 18:50 Uhr
 369
 

Leipzig: Erneuter Drogenfund zwischen Bananen in einem Supermarkt

Angestellte eines Supermarktes in Leipzig alarmierten die Polizei, als zwischen Bananenstauden weiße Substanzen auftauchten.

Ermittler stellten zunächst die noch zu prüfenden Stoffe sicher. Weitere Untersuchungen sollen nun die Herkunft, den Transportweg der Südfrüchte und die genaue Substanz abklären.

Die Behörde geht von Drogen aus, die in dem Supermarkt im sächsischen Eilenburg entdeckt wurden. Bereits Anfang des Jahres waren Mitarbeiter in fünf Aldi-Filialen in Berlin und Brandenburg auf über 100 Kilogramm Kokain gestoßen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leipzig, Kokain, Aldi, Supermarkt, Banane, Drogenfund
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?