29.03.14 18:03 Uhr
 1.937
 

USA: Beben in Los Angeles machte "Noah" zum ultimativen Filmerlebnis

Kinogänger in Los Angeles bekamen am Freitagabend eine besonders realitätsnahe Vorstellung des Films "Noah" geboten.

Im Film ging soeben die Welt unter, als die Kinobesucher durch ein Beben erschüttert wurden.

Glücklicherweise wurde keiner der Besucher ernsthaft verletzt. Ein Augenzeuge bewunderte zunächst die großartigen Effekte des Films, bis er schließlich bemerkte, dass soeben ein Erdbeben stattfand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Los Angeles, Beben, Erlebnis, Noah
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2014 18:40 Uhr von knuddchen
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Das muss ja ein Megahammer geiler Effekt gewesen sein, wenn zur gleichen Zeit während im Film die Welt untergeht und es dort bebt noch gleichzeitig in LA die Erde bebt.
Kommentar ansehen
29.03.2014 18:45 Uhr von Shagg1407
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Zum Glück lief nicht gerade "2012"
Kommentar ansehen
29.03.2014 22:10 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stell es mir gerade bildlich vor. So ne schöne Szene aus nem Erdbeben-Katastrophenfilm, die im Kino spielt. Alle rennen raus und einer bleibt sitzen unf lobt die geilen Effekte, bevor er vom Deckenträger geplättet wird...

Kopfkino ist schon was nettes ;)


Ob National Lampoon mal ne Katastrophenfilm-Verarsche drehen sollten?
Kommentar ansehen
30.03.2014 14:48 Uhr von chibi_chizu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt doch schon 4D Kinos, die dann z.B. mit Wassereffekten, sich bewegenden Sitzen etc arbeiten...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?