29.03.14 15:39 Uhr
 20
 

Fußball/2. Bundesliga: VfL Bochum beendet endlich den Heimfluch

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußballbundesliga besiegte der VfL Bochum das Team von Erzgebirge Aue mit 1:0 (0:0). 10.225 Besucher waren ins Bochumer Stadion gekommen.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit erzielte Richard Sukuta-Pasu in der 50. Minute das entscheidende Tor für die Gastgeber.

Durch den Sieg konnten die Bochumer endlich ihren Heimfluch beenden. In der gesamten Saison hat der VfL zu Hause bisher lediglich dreimal gewinnen können. Auf Rang 16 hat man jetzt sechs Zähler Vorsprung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, VfL Bochum, Heimspiel, FC Erzgebirge Aue
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?