29.03.14 15:34 Uhr
 47
 

Fußball/2. Bundesliga: Nur ein Punkt für den 1. FC Kaiserslautern

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußballbundesliga trennten sich der Karlsruher SC und der 1. FC Kaiserslautern mit 2:2 (1:0). Die Partie wurde vor 27.522 Zuschauern (ausverkauft) im Wildpark-Stadion ausgetragen.

Mitte der ersten Hälfte gingen die Gastgeber durch Manuel Torres (26. Minute) in Führung. Dies war auch bereits der Pausenstand.

Simon Zoller brachte die Gäste dann im zweiten Abschnitt mit zwei Treffern (53. und 67.) in Führung. Eine Minute vor Ende des Spiels erzielte Dima Nazarov den Ausgleich und Endstand. Das Tor war allerdings umstritten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Punkt, 2. Bundesliga, 1. FC Kaiserslautern, Karlsruher SC
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2014 15:44 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Umstritten? Klares Abseits. Aber eher wenig Vorwurf an den Schiri, das war sehr sehr schwer zu sehen.
Kommentar ansehen
29.03.2014 17:28 Uhr von _-Chris-_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nur der KSC !

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?