29.03.14 15:29 Uhr
 1.488
 

Video: Junge reagierte empört, als er erfuhr, dass er wieder eine Schwester bekommt

Ein Elternpaar hatte einen Kuchen gebacken: Anhand der Farbe der Füllung wollten die beiden ihren Kindern mitteilen, welches Geschlecht der anstehende Nachwuchs hat.

Als Gunner, der einzige Sohn der beiden den Kuchen zusammen mit seinen beiden Schwestern anschnitt, reagierte er entsetzt auf die pinkfarbene Füllung.

Diese bedeutete, dass er eine weiter Schwester bekommen wird. Er sagte: "Jedes Mal sind es Mädchen", er kündigte an, das Haus verlassen zu wollen und niemals zurück zu kehren. Die unbezahlbare Reaktion ihres Sohnes hielten die Eltern auf Video fest.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video, Junge, Schwester, Empörung, Geschwister
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Dortmund: Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2014 15:31 Uhr von Borgir
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ha, der arme Kerl...na ja, er wird´s überleben :-)
Kommentar ansehen
29.03.2014 17:56 Uhr von Funkensturm
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
und in 10 jahren regt er sich nochma auf weil die eltern so ein video im internet verbreitet haben ^^
Kommentar ansehen
30.03.2014 03:16 Uhr von brad41x
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
sehr geil wo er am Anfang 2 mal feststellt, das es ein Mädchen ist/wird...und dann nochmal nachfragt " Is it a Girrrl? A: YESSS! :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?