29.03.14 12:16 Uhr
 705
 

Potsdam: Nach Drohungen gegen Feuerteufel warnt die Polizei vor Selbstjustiz

In einem Teil von Potsdam ist die Angst vor einem Feuerteufel umgeschlagenen in Wut. Es wurden sogar klare Drohungen ausgesprochen.

Die Polizei hat jetzt reagiert. In dem betroffenen Viertel in Potsdam verteilten Polizisten Handzettel, auf denen vor strafbaren Handlungen gewarnt wird - verbunden mit dem Aufruf, lieber die Polizei zu rufen.

Hintergrund ist eine mysteriöse Brandserie. Allein in diesem Jahr mussten Polizei und Feuerwehr bereits fünf Mal wegen des Brandstifters in die betroffene Gegend ausrücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Brand, Potsdam, Selbstjustiz, Feuerteufel
Quelle: www.maz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2014 16:19 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@blindlahmerPriester

Gib denen doch mal gute Tips was sie so studieren sollen.

Vielleicht kannst du ihnen gleich noch Energiekristalle geben zum aufspüren des Täters.
Kommentar ansehen
29.03.2014 16:22 Uhr von Borgir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zettel verteilen ist anscheinend wichtig. So jemand darf sich nicht wundern, wenn er den Zorn des Volkes auf sich zieht, wenn er deren Wohnungen in Brand steckt. Wenn er Prügel bezieht ist er selbst schuld.
Kommentar ansehen
29.03.2014 20:08 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Carnap

Du solltest das Ganze mal nciht zu sehr dramatisieren. Es sind die typischen Sprüche im Internet, die man halt immer bei solchen Themen liest. Kein Mob mit Heugabeln der jetzt jeden verprügelt, der sich Nachts auf den Straßemn rumtreibt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?