29.03.14 10:42 Uhr
 807
 

Niederlande: Ladenbesitzerin erschießt zwei mutmaßliche Juwelendiebe

Am Freitagabend gab es eine Schießerei in einem Juweliergeschäft in Deurne (Brabant). Bei der Schießerei wurden zwei Männer - vermutlich die Räuber - getötet. Die Hintergründe sind bis jetzt völlig unklar.

Die Frau des Inhabers hat angeblich den Überfall über die Überwachungskamera mitbekommen und eingegriffen. Sie soll die Schützin gewesen sein. Der Ladenbesitzer wurde mit einer Schusswunde in der Hand in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei vermutet, dass die beiden Männer einen bewaffneten Raubüberfall auf den Laden vorhatten und die Inhaberin aus Notwehr geschossen habe. Der Laden "Goldies" wurde bereits 2010 schon einmal überfallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Niederlande, Schießerei, Juwelendiebstahl
Quelle: www.dutchnews.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Schlägerei zwischen Migranten bei Calais - ein Toter
Wuppertal: Zwei Jugendliche nach tödlichem Messerangriff festgenommen
USA: Gericht stellt Missbrauchsverfahren gegen Roman Polanski nicht ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2014 10:45 Uhr von quade34
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Das könnte Schule machen und weitere Räuber abschrecken.
Kommentar ansehen
29.03.2014 10:56 Uhr von Rechargeable
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.03.2014 11:28 Uhr von Petabyte-SSD
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Man sollte in jedem Hundersten Laden, welcher beliebt für Überfälle ist, geheim versteckte Schusswaffen einbauen, welche bei Alarm von der Polizei ferngesteuert und Videoüberwacht ausgelöst werden können.
DAS würde sicher viele Räuber abschrecken...
Kommentar ansehen
29.03.2014 18:01 Uhr von MBGucky
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Petabyte-SSD

Statt zu Gefängnisstrafen sollte man Räuber dazu verdonnern, sich gegenseitig deine Kommentare vorzulesen.

DAS würde sicher viele Räuber abschrecken...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung
Frankreich: Schlägerei zwischen Migranten bei Calais - ein Toter
Wuppertal: Zwei Jugendliche nach tödlichem Messerangriff festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?