29.03.14 09:27 Uhr
 5.216
 

Forscher sagen: So flirtet ein Mann erfolgreich mit einer Frau

Wichtig im Kontext bei folgender Vorgehensweise ist ein geeigneter Ort. Am geeignetsten sind Bars oder Restaurants. Zuerst sollte der Mann die Aufmerksamkeit der Frau erregen. Allgemein bekannt sind das Suchen von Augenkontakt in Verbindung mit einem Lächeln.

Raummaximierung des eigenen Körpers, indem man zum Beispiel einen Arm über einen benachbarten Stuhl legt oder die Arme in die Luft streckt erhöhen bei Frauen ebenfalls das Aufmerksamkeitspotential. Eine Statuserhöhung erfolgt, wenn man den freundlichen Klaps anwesender Bekannter nicht erwidert.

Laut Studien hat sich während des ersten Smalltalk eine sanfte Berührung in der Reihenfolge von Gesicht, Schulter oder Taille und abschließender Berührung des Unterarms bewährt. Wie weiß man, ob man erfolgreich war? Wenn sie sanft und schnell spricht, sagt die Wissenschaft, ist es ein gutes Zeichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Forscher, Flirten
Quelle: theweek.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.03.2014 09:53 Uhr von moloche
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
gibt noch eine bessere Möglichkeit, leider nur für die Allerwenigsten realisierbar.

Teuer Anzug, dazu teure Uhr am Handgelenk und der Porsche Autoschlüssel gut sichtbar auf dem Tisch. Weltmännisches Auftreten und man mutiert zum perfekten Dosenöffner.
Kommentar ansehen
29.03.2014 10:14 Uhr von oldtime
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Raummaximierung indem man so viel isst das der Körper in die Breite geht hilft übrigens in den seltensten Fällen.

Das sind wieder so tolle Tips. Echt Hammer. Augenkontakt in Verbindung mit einem Lächeln. Wow
Kommentar ansehen
29.03.2014 10:33 Uhr von mort76
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
oldtime,
vergiß das begrapschen nicht...das kommt beim Kennenlernen sicher toll an.
Kommentar ansehen
29.03.2014 11:04 Uhr von preistoria
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"die Arme in die Luft streckt"

Klasse. Sollte ich in ein Restaurant kommen und sich dort einige Männer benehmen, als ob sie mit einem Revolver bedroht werden, weiß ich zumindest, welchen SN-Lesern ich aus dem Weg gehen muß....
Kommentar ansehen
29.03.2014 19:03 Uhr von 1199Panigale
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für so einen Mist brauchen wir "Forscher" ???
Also entschuldigung, jeder der halbwegs Herr seiner Sinne ist weis wie man sich zu verhalten hat. Ob das jetzt ein Date ist oder im normalen Leben.
Gott verdammt... ich glaube ich werde auch "Forscher". Komm ich dann im Fernsehen ^^?
Kommentar ansehen
29.03.2014 21:24 Uhr von Floppy77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man sich nicht riechen kann und die Chemie im wahrsten Sinne des Wortes nicht stimmt, dann kann sich der Kerl auf den Kopf stellen und es bringt nix.
Kommentar ansehen
30.03.2014 01:38 Uhr von Jaqulz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Eine Statuserhöhung erfolgt, wenn man den freundlichen Klaps anwesender Bekannter nicht erwidert. "
Was ist denn damit gemeint?
Ich freundlicher Nackenklatscher? Auf die Schulter klopfen?
"Nett gemeinte" "Backpfeife"?
Egal was mir einfällt, wenn mans nicht erwiedert ists keine Statuserhöhung sondern man setzt sich unter demjenigen.
Und einen Händedrück nicht erwidern ist gegenüber der Frau vielleicht(oder auch nicht) eine, der Kollege wird sich aber bedanken.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meistgeteilter Tweet des Jahres: "LIMONADA"
"Der letzte Tango in Paris": Regisseur dementiert nun echte Vergewaltigung
Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?