28.03.14 18:58 Uhr
 381
 

UK: Bibelgruppe wird eine Aufführung in der Nähe der Tower Bridge untersagt

Einer religiösen Gruppe wurde untersagt, einen aufblasbaren Wal für eine Aufführung in der Nähe der Tower Bridge in London zu verwenden.

Die Bibelgesellschaft hatte geplant, die Geschichte aus dem Buch Jona den jüngeren Mitgliedern näher zu bringen, es sei nicht ihre Absicht gewesen, jemandem zu sagen, was er zu glauben habe. Man hätte nur einen unterhaltsamen Tag geplant.

Die Betreiber des Potters Fields Parks lehnten mit der Begründung ab, dass Veranstaltungen religiöser Natur nicht zugelassen seien. Der 15 Meter große Plastikwal wurde zuvor an besagter Stelle für eine Piratenaufführung genutzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Religion, Wal, Aufführung, Tower Bridge, Bibelgruppe, Jona
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tower Bridge: Londons Wahrzeichen wird restauriert
London: Gläserner Fußgängerweg der Tower Bridge durch Bierflasche zersplittert
London: Tower Bridge hat nun einen gläsernen Fußgängerweg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2014 20:45 Uhr von Pils28
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.03.2014 00:40 Uhr von Pils28
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Nein, ist doch alles, wie ich es angemessen finde. Keine religiösen Veranstaltunge, egal welcher Ausrichtung. Ich finde das fair. Alleine das Wort "Muselgruppe" meinst du schon als Beleidigung. Es ist eine simple News, die rein gar nichts mit Moslems zu tun hat und dennoch schaffst du es irgendwie eine Beleidigung einzubauen. Sowas nervt einfach. Und wenn mich das zu einem Gutmenschen macht, dann nehme ich das als Kompliment.
Kommentar ansehen
29.03.2014 08:40 Uhr von maxyking
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Potter Fields Park ist mein neuer Lieblings Park.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tower Bridge: Londons Wahrzeichen wird restauriert
London: Gläserner Fußgängerweg der Tower Bridge durch Bierflasche zersplittert
London: Tower Bridge hat nun einen gläsernen Fußgängerweg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?