28.03.14 12:30 Uhr
 155
 

Cameron Diaz ist sich sicher: Jeder wurde in einer Beziehung schon einmal betrogen

Nachdem sich das Traumpaar Gwyneth Paltrow und Chris Martin mit der merkwürdigen Begründung des "Conscious Uncoupling", ( etwa: "Bewusste Entscheidung, kein Paar mehr zu sein") trennte, hagelte es Spott.

Paltrows Freundin Cameron Diaz verteidigt sie nun und sagt, die beiden gingen eben ziemlich ehrlich mit ihrer Trennung um und seien immer noch gute Freunde.

Dennoch ist sich Diaz sicher, dass eben nicht alles so harmonisch zugehen kann und sagt, jeder wurde bereits einmal in einer Beziehung betrogen: "Vielleicht nicht in deiner jetzigen Beziehung, aber irgendwann oder vielleicht schon in der Vergangenheit."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Betrug, Trennung, Beziehung, Cameron Diaz, Gwyneth Paltrow
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2014 13:49 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also hat sie doch mit Jaime Lannister gevögelt, der mags halt blond und etwa in seinem Alter.... ;)

http://www.welt.de/...

3. Absatz, wers nicht versteht....^^

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?