28.03.14 11:24 Uhr
 767
 

Einer von sechs von Zagato umgebauten Ferrari 575 kann gekauft werden

Insgesamt nur sechs Fahrzeuge des Ferrari 575 hat sich der Karosseriebauer und Designer Zagato vorgenommen und umgebaut.

Nun steht einer dieser Boliden bald zum Verkauf. Am 10. Mai soll ein Ferrari 575 GTZ (grau-metallic mit silbernem Dach) in Monaco bei RM Auctions zu haben sein.

Der Ferrari 575 GTZ war erstmals auf dem Genfer Autosalon 2006 zu sehen. Er wurde vorwiegend durch rundliche Formen in seinem ursprünglichen Aussehen verändert. Die Technik unter der Motorhaube blieb unterdessen unverändert.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari, Tuning, Zagato
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?