28.03.14 10:42 Uhr
 363
 

Bielefeld: Autofahrer informiert Polizei über betrunkene Schulbusfahrerin

Am Mittag des Dienstag sah ein PKW Fahrer einen Schulbus, welcher in Schlangenlinien durch Bielefeld fuhr.

Der aufmerksame Mann verständigte umgehend die Polizei. Diese kontrollierte etwas später die Fahrerin des besagten Ford Transit, in dem vier Schulkinder saßen.

Ein Alkoholtest verlief positiv, sodass bei der 56-jährigen Fahrerin eine Blutentnahme in die Wege geleitete wurde. Die Fahrerlaubnis wurde der Frau entzogen. Die vier Schulkinder wurden mit einen anderen Bus ans Ziel gebracht.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Autofahrer, Bielefeld
Quelle: www.westline.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2014 10:46 Uhr von blade31
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Jah schön Schulbus in die Überschrift schreiben pfff

trotzdem unverantwortlich von der Frau
Kommentar ansehen
28.03.2014 11:53 Uhr von heinzinger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ blade31

hä?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?