27.03.14 15:09 Uhr
 349
 

Sojusraumkapsel auf neuer Erdumlaufbahn in Richtung Internationale Raumstation

Eigentlich sollte eine russische Sojusraumkapsel am gestrigen Mittwoch an der Internationalen Raumstation (ISS) andocken. Allerdings scheiterte das Manöver aufgrund eines Computerfehlers (ShortNews berichtete).

Die Sojuskapsel TMA-12M, an Bord befinden sich Alexander Skworzow und Oleg Artemjew (Russland) und Steve Swanson (USA), hat jetzt ihre Erdumlaufbahn geändert und befindet sich wieder auf dem Flug in Richtung ISS.

Die technischen Schwierigkeiten werden sich nicht auf zukünftige Sojusmissionen auswirken, so Witali Lopota, der Chef des Raketenbauers Energija. "Der Fehler passierte wegen einer ganzen Reihe von Faktoren. Wir sind über eine Ungenauigkeit gestolpert", so Lopota.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Raumstation ISS, Sojus, Erdumlaufbahn, Sojuskapsel
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?