27.03.14 14:59 Uhr
 327
 

Unfall am Filmset: Nadeshda Brennicke verlor bei Dreharbeiten fast ihren Finger

Beim Dreh für den Film "Banklady", der am heutigen Donnerstag startet, hat sich Nadesha Brennicke an der Hand verletzt, als sie aus Versehen in eine Scherbe griff.

Dabei verlor die 40-jährige Schauspielerin fast ihren kleinen rechten Finger.

Der Schnitt hätte auch fast ihre Sehne verletzt. Da diese Szene nicht wiederholt werden konnte, ist der Unfall auch im fertigen Film zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: foxed-out
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unfall, Finger, Dreharbeiten, Filmset, Nadeshda Brennicke
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2014 15:13 Uhr von Darkness2013