27.03.14 13:53 Uhr
 219
 

Lotto: Nordrhein-Westfale gewinnt über 800.000 Euro - Jackpot bei vier Millionen Euro

Bei der Mittwochsziehung der Lottozahlen wurde der Jackpot nicht geknackt. Daher stehen am kommenden Samstag in der ersten Gewinnklasse vier Millionen Euro zur Verfügung.

Ein Tipper aus dem Bundesland Nordrhein-Westfalen landete einen Treffer in der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) und bekommt dafür 863.547,40 Euro ausgezahlt.

Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 waren zwei Spielteilnehmer aus den Bundesländern Baden-Württemberg und Niedersachsen erfolgreich. Sie gewannen jeweils 177.777 Euro. Bei der Zusatzlotterie Super 6 gingen 100.000 Euro nach Bayern.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Lotto, Jackpot, Tipper, Lottogewinn
Quelle: www.isa-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2014 20:34 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe leider kein geld für lotto , stecke alles in meine porsche und HD rein .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?