27.03.14 12:33 Uhr
 365
 

Großbritannien: Seniorin brach nach sehr guten Karten auf der Hand tot zusammen

Die Aufregung über eine sehr gute Hand beim Kartenspiel "Bridge" war für eine 80-Jährige in der letzten Woche offenbar zu viel.

Beim Spiel in Wadebridge (England) hatte sie ein Blatt mit 29 Punkten auf der Hand als sie zusammenbrach. Auch herbeigerufene Sanitäter konnten ihr nicht mehr helfen.

Ihr Sohn vermutet, dass ein Blutgefäß in der Nähe ihres Herzens plötzlich versagt hätte. Die Frau hinterlässt vier Kinder und zwölf Enkel. Selbst bei ihrem Tod hatte sie die Karten noch in der Hand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Todesfall, tot, Hand, Bridge
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete
Münster: Strafanzeige gegen Uni-Mitarbeiter wegen Quälens von Labormäusen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2014 12:46 Uhr von Rechtschreiber
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Sie hatte wohl ein totsicheres Blatt...
Kommentar ansehen
27.03.2014 12:53 Uhr von brycer
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was hat das bitte unbedingt mit dem Karten zu tun?
Ich vermute die Frau wäre auch gestorben wenn sie in dem Moment, in dem eben ihr Herz den Dienst quittiert hat, einen Putzlumpen aufgehoben hätte. Oder im Telefonbuch nachgeschlagen, oder vor dem Fernseher gesessen, oder... oder... oder...
Die Frau war 80 und wohl noch geistig rege. Vielleicht ein guter Zeitpunkt um das Zeitliche zu segnen. Bevor alles anfängt mit Altersdemenz usw.!
Die Frau hat sich eventuell bis zum letzten Moment ihres Lebens erfreut und musste nicht auf die Pflege oder Hilfe anderer bauen.
Kommentar ansehen
27.03.2014 13:41 Uhr von alex070
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ist ihr Sohn Arzt oder wie kommt er vor den Sanitäter und Pathologen zu der Vermutung?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Shanghai: 80-jährige wirft Glücksmünzen gegen Unglück in Flugzeugtriebwerk
München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete
Münster: Strafanzeige gegen Uni-Mitarbeiter wegen Quälens von Labormäusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?