27.03.14 11:45 Uhr
 560
 

Großbritannien: Dieser Ausflug hat für einen Kater Langzeitfolgen

Ein Kater aus Eastwood (England) wird seinen Ausflug zu einem nahe gelegenen Industriegebiet noch lange bereuen.

Als er nach Hause zurückkehrte, trauten seine Besitzer ihren Augen nicht. Der üblicherweise grau-weiße Kater "Casper" erschien pinkfarben vor ihrer Tür.

Als man die Farbspur zurückverfolgte, entdeckte man, dass in dem Industriegebiet rote Tinte entsorgt worden war. Diese ließ sich auch nach einem Bad nicht vollständig entfernen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kater, Ausflug, Tinte
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2014 13:41 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pinkfarben? Der arme Kerl sieht schlimmer aus als das Mistvieh aus "Friedhof der Kuscheltiere"^^ Dazu aber der lieb-doofe Gesichtausdruck fast aller Kater...
Kommentar ansehen
28.03.2014 19:34 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zitat: "erschien pinkfarben vor ihrer Tür"
zitat: "dass in dem Industriegebiet rote Tinte entsorgt worden war"

pink /= rot !

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verurteilter Raser: "Ich hatte Hunger"
Rapper K.I.Z starten Schlagerprojekt namens "Die Schwarzwälder Kirschtorten"
Bangkok: Hype um deutsche Küche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?