27.03.14 11:12 Uhr
 63
 

Eiskunstlauf: Deutsches Paar wird zum fünften Mal Weltmeister

Die deutschen Eiskunstläufer Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy haben bei der Weltmeisterschaft in Japan ihre fünfte Goldmedaille gewonnen.

Damit sind sie deutscher Rekordhalter und können nach der Niederlage in Sotschi glücklich ihre Karriere beenden.

"Es fühlt sich großartig an, wir hatten hier das vielleicht großartigste Publikum weltweit", so Szolkowy.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister, Paar, Eiskunstlauf
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Kind von vergewaltigter Zehnjähriger nun geboren
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?