27.03.14 11:07 Uhr
 1.334
 

Fußball: Neuer Wettbewerb der europäischen Nationalmannschaften beschlossen

Die UEFA hat einen neuen Wettbewerb beschlossen und ab 2018 wird es auch eine Nationenliga geben.

Über diese künftige Nations League soll man sich dann auch für die Europameisterschaften qualifizieren können.

"Das ist in Bezug auf die Nationalmannschaften eine sehr wichtige Entscheidung für die Zukunft des Fußballs", so UEFA-Präsident Michel Platini.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wettbewerb, UEFA, Beschluss, Europameisterschaft, National League
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2014 12:34 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Sargnagel mehr für den Fußball unter der UEFA/FIFA
Kommentar ansehen
27.03.2014 13:20 Uhr von Maika191
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Kommerz, um was anderes gehts nicht.
Kommentar ansehen
27.03.2014 13:28 Uhr von Renshy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wozu???? das ist ja mal so unnötig Ever!
Kommentar ansehen
27.03.2014 14:25 Uhr von Elementhees
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das die öden Testspiele ersetzt, alles super!
Kommentar ansehen
27.03.2014 15:16 Uhr von Cevapcici21
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Heisst auf jeden Fall mehr attraktive Partien.

Und ich schau mir lieber in der Länderspielpause GER-ESP an als hier gegen Liechtenstein oder so
Kommentar ansehen
27.03.2014 17:01 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Toll, muss jetzt die Zeit zwischen EM und WM auch noch finanziell aufs letzte ausgereizt werden?

Jährlich 2-3mal Deutschland gegen Spanien nimmt dann auch irgendwie den Reiz, von einem Klassiker kann man dann nicht mehr sprechen.

Ich frage mich, wer da dann noch spielen soll. Die Spieler kommen jetzt schon mit Liga, Pokal und CL auf 50 Spiele im Jahr.

Da wird sich Dortmund (unter anderem) sicher freuen, die paar Unverletzten für die Nationalmannschaft abzustellen, wenn ein Spiel der Nations League ansteht....


"Wenn das die öden Testspiele ersetzt"

Ist nur die Frage, ob diese Spiele dann wirklich attraktiver werden...
Kommentar ansehen
27.03.2014 17:23 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist das nicht auf anderen kontinenten gang und gäbe? dass dort nach einem normalen tabellenverfahren gespielt wird und die ersten 15 oder so kommen dann zum kontinental cup...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Halstenberg schießt Tor, kracht an Pfosten und bricht sich Hand
Türkei: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freilassung von Mesale Tolu
Günter Wallraff: Erdogan errichtet eine "islamofaschistische Diktatur"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?