27.03.14 10:49 Uhr
 351
 

Türkei: Androhung eines Angriffs auf Syrien

Militärische Streitkräfte der Türkei haben am Wochenende einen syrischen Kampfjet wegen einer angeblichen Grenzverletzung abgeschossen. Durch diese Grenzverletzung sieht sich die Türkei bedroht, sodass man im Einklang mit internationalem Recht zu jeder erdenklichen, legalen Maßnahme bereit sei.

Ankara warnte Damaskus davor, seine Entschlossenheit auf die Probe zu stellen. Besonders gilt dies für die nordsyrische Provinz Aleppo.

Syrien verurteilte den Abschuss des Kampfjets als "ungeheuerliche Aggression".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hirnfurz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Syrien, Kampfjet, Androhung
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN