27.03.14 10:37 Uhr
 6.078
 

Entstellter Graureiher in Blankensee sorgt für Entsetzen

Schrecklich verstümmelt sieht der Graureiher aus, den ein Ornithologe nun in Blankensee in Brandenburg fotografiert hat.

Mehr als die Hälfte des Schnabels fehlt dem Tier. Wie sich der Graureiher so schwer verletzt hat, ist aber völlig ungewiss.

Tierquälerei wird nicht ausgeschlossen, aber wahrscheinlicher ist, dass sich das Tier an einer Unterwasserfalle verletzt hat.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Entsetzen, Blankensee, Graureiher, enstellt
Quelle: www.maz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2014 11:24 Uhr von r3vzone
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas kann auch in freier Wildbahn geschehen, beispielsweise durch einen Kampf mit einem Raubtier oder Rivalen. Eventuell durch Unfälle mit von Menschen geschaffene Objekte wie Glasscheiben oder Müll.
Sieht aber schon sehr extrem aus.
Kommentar ansehen
27.03.2014 12:23 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
@Nitro

Gehörst wohl auch zu den Teichbesitzern die einen Vogel am liebsten umbringen, weil er seinen natürlichen Instinkten in seinem Lebensraum folgt ? ..

Einsteins Theorie der Menschlichen Dummheit wieder mal bestätigt.. *seufz*
Kommentar ansehen
27.03.2014 12:35 Uhr von Bettine
 
+3 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.03.2014 04:53 Uhr von Bettine
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@ Sijamboi:
Solange der innere Bereich des Schnabels, also die Wachstumszone nicht beschädigt ist, wird der Schnabel nachwachsen. Sollte dies doch der Fall sein, wäre einschläfern die gnädigere Lösung.
Was anscheinend keiner hier verstehen kann ist: das Tier leidet, und wird in seinem Leiden zum "begaffen" vorgeführt. - Geschmacklos

[ nachträglich editiert von Bettine ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?