27.03.14 10:24 Uhr
 1.359
 

Stadt-Kunst: Photoshop-Radiergummi macht sich über Graffiti her

Eine neue Kunstart haben sich die Künstler Guus ter Beek und Tayfun Sarier in der englischen Hauptstadt London ausgedacht.

Sie brachten in ihrem Projekt Street Eraser, den Photoshop-Radiergummi, ins reale Stadtleben. Auf vielen Graffitis, Werbung aber auch auf Stromkästen entsteht so eine ganz neue Art der Wahrnehmung.

Da dieses Projekt so simpel und einfach ist, wird man diese Art der Kunst wohl auch bald in anderen Städten sehen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Graffiti, Photoshop, Radiergummi
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"