27.03.14 10:04 Uhr
 140
 

Fußball/Spanien: Real Madrid verliert beim FC Sevilla mit 2:1

Die Königlichen haben in der Liga eine erneute Niederlage hinnehmen müssen. Nach dem 3:4 gegen den FC Barcelona, verlor Real Madrid auch beim FC Sevilla mit 2:1.

Real ging durch den Portugiesen Cristiano Ronaldo mit 1:0 in Führung. Carlos Bacca erzielte beide Treffer zum 2:1 Sieg des FC Sevilla.

Real Madrid rutschte durch die Niederlage auf den dritten Tabellenplatz ab. Atletico Madrid ist weiterhin Tabellenführer. Den zweiten Platz belegt der FC Barcelona.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, FC Barcelona, FC Sevilla, Christiano Ronaldo
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlagenserie setzt sich fort: BVB verliert in CL-Spiel gegen Real Madrid
Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlagenserie setzt sich fort: BVB verliert in CL-Spiel gegen Real Madrid
Fußball: Tottenham gewinnt 3:1 gegen Real Madrid in Champions-League-Spiel
Fußball: Dortmund verliert Champions-League-Spiel gegen Real Madrid mit 1:3


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?