27.03.14 10:01 Uhr
 670
 

Britischer Decodierer von Hitler-Berichten gestorben

Code-Knacker Raymond "Jerry" Roberts vom berühmtem Bletchley Park-Team ist tot. Er wurde 93 Jahre alt. Er war einer der letzten noch lebenden Mitgliedern des vierköpfigen Decodiererteams.

Die Mitarbeiter des Bletchley Park-Teams decodierten im Zweiten Weltkrieg verschlüsselte Berichte der Nazis, mit der Lorenz-Schlüsselmaschine (auch "Tunny" genannt). Sie entschlüsselten auch Hitlers persönliche Berichte. Ihre Arbeit soll den Krieg um mindestens zwei Jahre verkürzt haben.

Roberts erzählte nach dem Krieg, dass seine Arbeit während des Zweitens Weltkriegs "sehr aufregend" war. Er habe drei Jahre bei dem Team gearbeitet, sie hätten an die 64.000 Botschaften abfangen können - oftmals noch ehe sie den Empfänger überhaupt erreichen konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Adolf Hitler, Zweiter Weltkrieg, Decodierer, Bletchley Park Team, Raymond Roberts
Quelle: www.bbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2014 10:14 Uhr von marcopolo14
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Waren die Berichte vergiftet oder so schockierend, dass er daran gestorben ist? :-D
Kommentar ansehen
27.03.2014 11:09 Uhr von opheltes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ist doch scheiss egal was er gemacht hat - in der Zeit hat man alles gemacht.

Aber schoen mal wieder das Wort "Nazi" gelesen zuhaben...richtig aufregend.......
Kommentar ansehen
27.03.2014 11:31 Uhr von mort76
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
opheltes,
wie hätte man in DER Meldung denn das Wort "Nazi" vermeiden können?
Und scheißegal finde ich das auch nicht gerade, wenn !4! Leute den Krieg um 2 Jahre verkürzen konnten...wieviele Millionen Menschenleben haben die wohl gerettet?
Das ist doch wirklich eine herausragende Leistung, die man ruhig herausstellen kann.
Kommentar ansehen
27.03.2014 12:04 Uhr von MarkiMork
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und?
Mag für die Engländer was besonderes sein, und es ist immer traurig wenn jemand verstirbt. Aber das ist keine News wert.
Es gab tausende Helden zu allen Kriegszeiten, denen wurde keine News gewidmet. Und auch wenn dies vielleicht den Krieg verkürzt haben mag und man Hitler u.a. dadurch schlagen konnte, so ist auch nicht zu vergessen, dass die tollen Retter wie die Amerikaner und Engländer nicht unwesentlich zu diesem Krieg beitrugen. Gleiches Spiel wie mit allen anderen Diktatoren danach, bei denen IMMER die Amerikaner für deren Positionierung die Finger im Spiel hatten.
Dieser Kommentar wird wohl wieder mit Minus gestraft, weil er die unangenehme Wahrheit ausspricht, die sich keiner vorstellen will.
Kommentar ansehen
27.03.2014 13:56 Uhr von opheltes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
mort76,

wenn 1786 im Mai um 23:06 nicht der Eduart Moeller vom Wolf gefressen worden ist, haette es Hitler nicht gegeben und es waeren noch alle am Leben :>
Kommentar ansehen
27.03.2014 18:41 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
opheltes,
Rommels überragende Erfolge kann man beispielsweise damit erklären, daß er es geschafft hatte, von Agenten die Codebücher des Gegners kopieren zu lassen, wodurch er ständig einen taktischen Vorteil hatte und uberragend gewann.
Und jetzt denk dir das mal im großen Maßstab und bezogen auf die wirklich wichtige Kommunikation.

Die Taktik und Pläne des Gegners im Vorraus zu kennen hältst du nicht für kriegsentscheidend und kriegsverkürzend?
Wirklich?

Wenn ich beim Schach deine Züge im Vorraus wissen würde- was wäre wohl das Resultat?
Eine lange Schachpartie?
Kommentar ansehen
27.03.2014 21:37 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist ueblig, dass man ueber die Geschichte so tut als wuesste man alles und verdreht gerne auch mal etwas.

Man sollte es einfach alles so stehen lassen was passiert ist und gut ist.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?