27.03.14 09:21 Uhr
 555
 

Fußball/: Victor Valdes schwer verletzt bei Jubiläumsspiel des FC Barcelona

Der FC Barcelona hat nur drei Tage nach dem Sieg im Clasico bei Real Madrid (4:3) Celta de Vigo mit 3:0 (2:0) geschlagen. Es war das 1000. Liga-Heimspiel der Katalanen im Camp Nou.

Überschattet wurde der Sieg jedoch von der schweren Verletzung des Torhüters Victor Valdes. Der 32-Jährige erlitt einen Kreuzbandriss im rechten Knie als er Fabian Orellanas (21.) Elfmeter parierte. Damit fällt Valdes für sechs Monate aus und verpasst somit die Weltmeisterschaft in Brasilien.

Die Treffer für den FC Barcelona markierten Die Superstars Neymar (6./67.) und Lionel Messi (30.).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrome_Hydraulics
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Barcelona, Victor Valdes
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2014 09:21 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr bitter, seine höchstwahrscheinlich letzte WM beim Jubiläums-Spiel der eigenen Mannschaft zu verpassen. Marc-Andre Ter Stegen wird die News besonders aufmerksam gelesen haben.
Kommentar ansehen
27.03.2014 11:48 Uhr von ghostinside
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es war beim Freistoss und nicht beim Elfmeter...Macht aber schon die Quelle falsch.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?