26.03.14 18:00 Uhr
 58
 

Frankfurter Börse: Positive US-Wirtschaftsdaten treiben den DAX nach oben

Die Kurse an der Frankfurter Börse wurden zur Wochenmitte durch positive Wirtschaftsdaten aus den USA nach oben getrieben. Eine leichte Beruhigung der Krim-Krise unterstütze diesen Verlauf.

So konnte der Deutsche Aktienindex (DAX) am heutigen Mittwoch um 1,18 Prozent auf 9.448 Zähler zulegen.

Die Anteilsschein von Thyssen-Krupp, K+S und Daimler gehörten zu den Tagessiegern. Die Aktienkurse dieser Werte legten zwischen 2,9 und 2,2 Prozent zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DAX, Frankfurter Börse, Wirtschaftsdaten
Quelle: www.handelsblatt.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?