26.03.14 17:43 Uhr
 549
 

Drag-Queen Olivia Jones hat Brustvergrößerung machen lassen

Die Drag-Queen Olivia Jones hat sich die Brüste vergrößern lassen. Sie ist sehr glücklich mit dem Ergebnis: "Endlich echtes Holz vor der Hütte! Ich bin mein eigenes Recycling-Wunder!"

Jones hat sich allerdings keine Silikonimplantate einsetzen lassen. Die Brüste wurden mit Bauchfett aufgespritzt. Dazu mussten erst mittels Fettabsaugung 1,5 Liter Fett aus der Bauchdecke entfernt werden. Für die Brüste verwendete man dann davon 150 Milliliter.

Die Operation bedeutet allerdings nicht, dass Jones sich nun vollends zur Frau umoperieren lässt. Das Management des Künstlers teilt mit, dass sich die "Männlichkeit" von Jones nicht ändern werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Queen, Schönheitsoperation, Brustvergrößerung, Olivia Jones
Quelle: www.vip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dragqueen Olivia Jones verklagt AfD-Politiker wegen Volksverhetzung
Drag Queen Olivia Jones gibt Tipps gegen Hodenblitzer
Olivia Jones erlebte Liebesnacht mit Wolfgang Joop

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2014 19:27 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Dann lese ich doch lieber irgendwelchen Mist über Miley Cyrus, Den Wendler oder kuriose Meldungen von den Inselaffen...

Oh, und bevor wieder ein geistreicher Schlaumeier kommt: ich habe diese "News" nur angeklickt, um meinen Kommentar abzulassen!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dragqueen Olivia Jones verklagt AfD-Politiker wegen Volksverhetzung
Drag Queen Olivia Jones gibt Tipps gegen Hodenblitzer
Olivia Jones erlebte Liebesnacht mit Wolfgang Joop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?