26.03.14 17:08 Uhr
 244
 

Leipzig: Bauarbeiter kam bei Arbeitsunfall ums Leben

Als am heutigen Mittwochvormittag bei Sanierungsarbeiten im Keller eines Hauses in der Leipziger Schneiderstraße Teile der Decke einstürzten, wurde darunter ein 28-jähriger Bauarbeiter verschüttet.

Erst nach knapp einer Stunde konnte der Mann von der Feuerwehr schwer verletzt geborgen werden.

Kurz darauf starb er an seinen schweren Verletzungen.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Leipzig, Arbeitsunfall, Bauarbeiter
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2014 17:32 Uhr von EynMarc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn ein Teil der Decke einstürzt bringt auch der Helm nicht so viel. ^^
Kommentar ansehen
27.03.2014 07:57 Uhr von jpanse
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@schnüffler
Das war jetzt ironisch gemeint, vermute ich.

Uns ist mal eine riesen Kabeltrommel, also so eine mit 2 meter Durchmesser, 3 Etagen tief abgestürzt, mein Kollege hatte nichts besseres zu tun als hinterherzurufen "HELMPFLICHT"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?