26.03.14 15:11 Uhr
 323
 

Irland: Zahnbehandlung per Mini-Helikopter

Ein Vater wollte seinem Sohn den Gang zum Zahnarzt ersparen, er löste das Problem auf kreative Art und Weise selber.

In einem Park in Dublin (Irland) bekam sein Sohn Probleme mit einem lockeren Zahn, der Vater nahm ein langes Stück Zahnseide und befestigte es sowohl an dem Zahn als auch an einem Mini-Helikopter.

Nachdem ihm der Nachwuchs die Starterlaubnis erteilt hatte, hob der Helikopter ab und riss den losen Zahn aus dem Mund des Jungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mini, Irland, Helikopter
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2014 15:23 Uhr von rubberduck09
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Da muss der Zahn ja arg locker gewesen sein _oder_ der Helikopter nicht ganz so ´mini´...
Kommentar ansehen
26.03.2014 21:59 Uhr von AeolusAella
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Eine Phantom 2 Vision in dem Video. Wenn die schon in Fahrt ist gibt es einen guten Ruck. :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?