26.03.14 14:49 Uhr
 316
 

Krebserkrankter Politiker Manfred Stolpe: "Ich gebe mir noch ein, zwei Jahre"

Der ehemalige Ministerpräsident von Brandenburg, Manfred Stolpe, ist an Krebs erkrankt und hat bereits Metastasen in der Lunge.

Der SPD-Politiker ist sich sich sicher, dass er nicht mehr lange zu leben hat und sagt: "Ich gebe mir noch ein, zwei Jahre".

Nachdem er zunächst erfolgreich gegen seinen Darmkrebs behandelt worden war, brach die Krankheit wieder aus, was für den 77-Jährigen ein Rätsel darstellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politiker, Krebs, Krankheit
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2014 15:40 Uhr von Rechtschreiber
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
1 bis 2 Jahre bei Metastasen in der Lunge? Sorry Henry, 1 bis 3 Monate bei einem aggressiven Tumor treffen es wohl eher.
Kommentar ansehen
27.03.2014 08:17 Uhr von Tauphi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er ist 77 und die Krankheit brach erneut aus ... Und das stellt für ihn ein Rätsel dar?

Sind Politiker wirklich so dumm?
Kommentar ansehen
27.03.2014 08:37 Uhr von Rechtschreiber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tauphi: Blick nach Brüssel ... blick zurück auf den Bildschirm ... Blick nach Berlin ... blick zurück auf den Bildschirm ... *grübel* ... JA!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?