26.03.14 12:50 Uhr
 93
 

Erfurt: 71-jähriger BMW-Fahrer überschlug sich und wird leicht verletzt

Auf der Autobahn 71 zwischen Erfurt-Stotternheim und Erfurt-Mittelhausen verlor am gestrigen Dienstagnachmittag ein 71-jähriger BMW-Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen.

Nachdem das Auto gegen eine Betongleitwand geknallt war, blieb es auf dem Dach liegen.

Dennoch wurde der Rentner dabei nur leicht verletzt, an seinem BMW entstand aber ein Totalschaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: BMW, Fahrer, Erfurt, leicht
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus