26.03.14 11:59 Uhr
 282
 

Internationale Raumstation: Andockmanöver der Sojus-Kapsel ist gescheitert

Am gestrigen Dienstagabend (22.17 Uhr MEZ) ist vom Weltraumbahnhof Baikonur (Kasachstan) eine russische Sojus-Raumkapsel in Richtung Internationaler Raumstation (ISS) gestartet.

Das Andockmanöver an die ISS war für Mittwochmorgen 4:04 Uhr eingeplant. Allerdings gab es auf dem Weg zur Raumstation technische Schwierigkeiten.

Infolge einer Computerpanne, speziell des Navigationssystem, konnte das Andockmanöver nicht durchgeführt werden. Am Freitagmorgen um 0:58 Uhr soll jetzt ein neuer Versuch gestartet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Raumstation, Sojus, Kapsel
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2014 14:10 Uhr von Daffney
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich haben sie Windeln an

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?