26.03.14 11:50 Uhr
 319
 

Großbritannien: Zwei Frauen glauben, ein UFO gesehen zu haben

Eine Frau auf der britischen Kanalinsel Guernsey loggte sich bei einer örtlichen Webcam ein, um das Wetter zu überprüfen.

Sie entdeckte auf den Bildern ein unbekanntes, scheibenförmiges blaues Objekt, das über der Kanalinsel zu schweben schien. Zunächst glaubte sie noch an eine Sonnenreflektion auf ihrem Bildschirm.

Sie rief eine Freundin an und bat diese, sich die Aufnahmen ebenfalls über die Webcam anzusehen.Auch ihre Freundin sah angeblich das Objekt, welches sich langsam über den Bildschirm bewegte bevor es verschwand und anschließend wieder zurückkehrte.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, UFO, Sichtung
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2014 11:58 Uhr von Rammar
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Log auspacken, zeitraum überprüfen, nichts finden, 200$ pP für die frechheit verlangen
Kommentar ansehen
26.03.2014 11:59 Uhr von Shortster
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist kein UFO, das ist ein ZEICHEN GOTTES. Das KREUZ ist ja wahrlich nicht zu übersehen...

Und die Ursache von Lensflares ist natürlich der verwendete BILDSCHIRM. Und auf gar keinen Fall die KAMERA. Außerdem kann das ja bei dem Sonnenstand und -winkel auf dem Bild auf gar keinen Fall ein Lensflare sein. Und Lensflares bewegen sich im Gegensatz zu Ufos auch nicht, wenn man die Kamera bewegt. Und wenn zwei Leute im selben Stream dasselbe unerklärliche Objekt sehen, dann MUSS das ein Ufo sein...

[ nachträglich editiert von Shortster ]
Kommentar ansehen
26.03.2014 12:07 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie lächerlich!
Das Objektiv der Webcam sollte einfach mal wieder geputzt werden - dann gehen auch die UFO-Meldungen zurück.
http://www.nest.gg/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Islamrat-Funktionärin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust
München: Rechte Bürgerwehr "Soldiers of Odin" patrouilliert durch Straßen
Ex-AfD-Chefin Frauke Petry gegen Neuwahlen: Dabei könnte sie Mandat verlieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?