26.03.14 11:20 Uhr
 680
 

Fußball: Diego Maradona möchte bei Pep Guardiola hospitieren

Das argentinische Fußballidol Diego Armando Maradona würde gerne bei Bayern-Coach Pep Guardiola hospitieren.

"Mir würde es gefallen, eine Woche bei Guardiola zu arbeiten, ihm im Training zuzusehen. Bayern München zu besuchen, daran hätte ich große Freude", erklärte Maradona gegenüber der "Sport Bild".

Maradona hält Philipp Lahm für den besten deutschen Spieler. Die deutsche Nationalelf sei wie immer einer der WM-Favoriten, sagte der Argentinier.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Diego Maradona, Pep Guardiola, Diego
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Diego Maradona bewirbt sich erneut als argentinischer Nationaltrainer
Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2014 12:41 Uhr von Hahnebuebchen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Solange er Thomas Müller nicht wieder für einen Balljungen hält...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Diego Maradona bewirbt sich erneut als argentinischer Nationaltrainer
Diego Maradona bietet sich als "Soldat" für Venezuelas Machthaber an
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?