26.03.14 11:42 Uhr
 270
 

Erstmals 3D-Röntgenfilm einer fliegenden Fliege aufgenommen

Wissenschaftlern ist es gelungen ein 3D-Röntgenfilm einer Fliege zu erstellen, welches genaue Erkenntnisse zu dem Flugverhalten liefert.

Die Aufnahme wurde erstellt, um genauere Einblicke in die Flugeigenschaften zu erhalten, um diese für technische Zwecke nutzbar zu machen.

Allerdings kommen die Wissenschaftler nicht weiter, weil niemand weiß, wie die Muskeln der Fliege arbeiten.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: 3D, Fliege, Röntgenbild
Quelle: www.scinexx.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.03.2014 19:31 Uhr von DJFischkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
........sssssssssssssssssssssatz mit X wieder nix ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?