26.03.14 10:52 Uhr
 199
 

Siegfried und Roy: Ihr geliebter Tiger Montecore ist tot

Am gestrigen Dienstag teilte das Magierduo "Siegfried & Roy" mit, dass ihr geliebter Tiger Montecore tot ist. Das Tier wäre bereits am 19. März gestorben. Die 17 Jahre alte Großkatze war seit längerem krank.

Es war der weiße Tiger Montecore, der vor über zehn Jahren den Magier Roy Horn schwer verletzte. Noch auf dem Weg zum Krankenhaus hatte Horn darum gebeten, das Leben des Tigers zu schonen.

Montecore starb im "Secret Garden"-Gehege im Hotel Mirage, wo er mit elf weißen Tigern, zwei weißen Löwen und anderen Tieren zusammenlebte. Das Gehege gehört Siegfried & Roy.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: tot, Tiger, Siegfried und Roy
Quelle: lasvegassun.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China
Australien: Dreibeiniges Mädchen wurde operiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?