26.03.14 10:52 Uhr
 198
 

Siegfried und Roy: Ihr geliebter Tiger Montecore ist tot

Am gestrigen Dienstag teilte das Magierduo "Siegfried & Roy" mit, dass ihr geliebter Tiger Montecore tot ist. Das Tier wäre bereits am 19. März gestorben. Die 17 Jahre alte Großkatze war seit längerem krank.

Es war der weiße Tiger Montecore, der vor über zehn Jahren den Magier Roy Horn schwer verletzte. Noch auf dem Weg zum Krankenhaus hatte Horn darum gebeten, das Leben des Tigers zu schonen.

Montecore starb im "Secret Garden"-Gehege im Hotel Mirage, wo er mit elf weißen Tigern, zwei weißen Löwen und anderen Tieren zusammenlebte. Das Gehege gehört Siegfried & Roy.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: tot, Tiger, Siegfried und Roy
Quelle: lasvegassun.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit
Tod durch Energy Drink - kommt nun das Ende von Red Bull, Monster und Co.?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Haltern: Polizei veröffentlicht Fotos von onanierendem Mann vor Schulkindern
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?