26.03.14 10:16 Uhr
 21.408
 

Porno-Darstellerin fliegt aus der NPD, weil sie Sex mit einem schwarzen Mann hatte

Ina Groll, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen "Kitty Blair", ist eine deutsche Porno-Darstellerin. Und sie war eines der Aushängeschilder der NPD.

Doch dort warf man sie jetzt hinaus, nachdem man entdeckte, dass sie in einem ihrer Filme Sex mit einem schwarzen Mann hatte.

"Kitty sucht Sperma" ist einer der aktuellen Filme der Blondine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mann, Sex, Porno, NPD
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2014 10:20 Uhr von Rechtschreiber
 
+48 | -12
 
ANZEIGEN
Tja, was will man da noch sagen. Genauso blöd wie sie aussieht...
Kommentar ansehen
26.03.2014 10:23 Uhr von Leimy
 
+68 | -21
 
ANZEIGEN
...aber die Führungskräfte der NPD sind noch viel viel blöder als sie.
Kommentar ansehen
26.03.2014 10:23 Uhr von asorax
 
+48 | -13
 
ANZEIGEN
waren wohl einige männer neidisch auf das was sie in dem film sahen xD
Kommentar ansehen
26.03.2014 10:26 Uhr von Destkal
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
die schwarze sonne auf ihrem rechten unterarm sagt doch schon alles
Kommentar ansehen
26.03.2014 10:41 Uhr von Rechtschreiber
 
+36 | -7
 
ANZEIGEN
Ich möchte gar nicht wissen, wieviele NPDler sich auf die Alte schon einen runtergeholt haben.
Kommentar ansehen
26.03.2014 10:51 Uhr von Knutscher
 
+29 | -18
 
ANZEIGEN
Alles kein Wunder.
Rechtes Gedankengut führt zwangsläufig zu schrumpfenden Hirnen und Penissen ;-P
Kommentar ansehen
26.03.2014 10:57 Uhr von NoXcuses
 
+30 | -10
 
ANZEIGEN
Nach ein paar Jahren NPD wollte sie wohl mal wieder einen gut bestückten Mann.
Kommentar ansehen
26.03.2014 12:06 Uhr von Suffkopp
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
So ist es auch mit den vielen "Rechten" die still und heimlich Döner und Pizza essen.
Kommentar ansehen
26.03.2014 12:10 Uhr von perMagna
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
"Und sie war eines der Aushängeschilder der NPD."

OLOLOLOLOLOL
Kommentar ansehen
26.03.2014 13:13 Uhr von FrankaFra
 
+11 | -15
 
ANZEIGEN
Die sieht aber auch ranzig aus...
Kommentar ansehen
26.03.2014 13:14 Uhr von kingoftf
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Ja, Sex mit dem Schornsteinfeger ist schon eine schmutzige Sache
Kommentar ansehen
26.03.2014 13:48 Uhr von maxyking
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Von ihren geistigen Fähigkeiten her hat sie sicher das beste aus ihre beruflichen Möglichkeiten gemacht.
Kommentar ansehen
26.03.2014 14:21 Uhr von DonKorax65
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ich will nicht wissen wieviele NPDler schon Sex mit der Frau hatten- wie ist sie dort sonst zum Aushängeschild geworden!?
Auch sind bestimmt einige NPDler darunter dies gerne mit ihr gemacht hätten und auf sie masturbiert haben....;) Naja!
Kommentar ansehen
26.03.2014 14:45 Uhr von Cevapcici21
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Sie war wohl eher das REINHÄNGESCHILD der NPD
Kommentar ansehen
26.03.2014 15:19 Uhr von Nebelfrost
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
eine pornodarstellerin als aushängeschild einer partei. sagt eigentlich bereits sehr viel über diese partei aus.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
26.03.2014 16:17 Uhr von Fabrizio
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
beim Sex mit Schwarzen war bei Neonazis Schluss mit lustig?
Kommentar ansehen
26.03.2014 17:26 Uhr von kuno14
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
die ist nur farbenblind.jeder npdler hat doch ne glatze?oder?gebt mir -
kenn ich gar nicht.fap fap fap:-)

[ nachträglich editiert von kuno14 ]
Kommentar ansehen
26.03.2014 17:44 Uhr von spliff.Richards
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
@Suffkopp

"So ist es auch mit den vielen "Rechten" die still und heimlich Döner und Pizza essen."

Haben bei uns mindestens eine Nazi-Wohnung im Dorf (man sieht durchs Fenster aufgehängte Hakenkreuzfahnen). In regelmäßigen Abständen sieht man dort Glatzköpfe draußen vor der Tür stehen sehen und hastig ihren Döner runter schlingen. Man hätte das eigentlich mal fotografieren müssen. Wäre eine schöne Serie entstanden ^^
Kommentar ansehen
26.03.2014 17:45 Uhr von EynMarc
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Ach Die NPD leute und andere Neo Nazi Idioten brauchen kein Realen Sex. die Wixen schon wenn sie das Hakenkreuz sehen. Geil flab geil flab geil flab lol

Ist die 0 IQ Partei leider immer noch nicht verboten.
Kommentar ansehen
26.03.2014 18:03 Uhr von DJFischkopp
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ja da sind die Nazis der NPD vom eignen Glauben abgefallen als sie vor Neid sahen das alle anderen Menschen größere Schwänze als sie selber haben. Und da bei der NPD KOLLEGENNEID besonders groß geschrieben wird , besonders Frauen gegenüber ,wird gefickt - durch rauswurf...
Kommentar ansehen
26.03.2014 19:11 Uhr von uaberlin
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Werden eigentlich Mitglieder die beim Döner essen erwischt werden auch rausgeschmissen?
Kommentar ansehen
26.03.2014 19:44 Uhr von AlexW2666
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Hm... Glaube kaum, dass es an dem lag. Wenn jemand aus der Partei fliegt, dann sicher nicht wegen so nem Sch..ß!
Das is mal wieder Propaganda pur gegen die "Rechten" , weil ja alles was rechts ist in diesem Staat gleich Spinner sind.

Wobei ich sicher nicht die NPD in Schutz nehmen möchte, die haben wohl schon etliche von der Sorte in ihren Kreisen... Trotzdem glaub ich es nicht wirklich, dass es der einzige Grund war.
Kommentar ansehen
26.03.2014 19:48 Uhr von silent_1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wundert das wirklich jemanden ? Soll sie halt zur FDP gehn.... ?!?
Kommentar ansehen
26.03.2014 20:30 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Willkommen auf dem Niveau der NPD.
Kommentar ansehen
26.03.2014 20:38 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"An Ihren Früchten werdet Ihr Sie erkennen!!!"

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?