26.03.14 10:06 Uhr
 124
 

Auf der Suche nach neuen Kunden: Mitsubishi macht den Outlander PHEV billiger

Der Autobauer Mitsubishi senkt die Preise für seinen Plug-in-Hybriden Outlander PHEV. So sollen neue Kunden angelockt werden.

Die müssen für den Einstieg in Zukunft mindestens 39.990 Euro mitbringen. Das sind zwei Tausender weniger als bislang.

Dafür ist allerdings viel Ausstattung an Bord. Der vergleichbare Nur-Benziner mit ebenfalls 150 PS ist ab 31.640 Euro zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Suche, Mitsubishi, PHEV
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?