26.03.14 09:54 Uhr
 138
 

Nun also doch: Verschiedene Porsche-Modelle in Zukunft mit Vierzylindermotoren

Schon mehrfach wurde darüber berichtet, dass man beim Sportwagenbauer Porsche darüber nachdenkt, in Zukunft in manche Modellreihen auch Vierzylinderaggregate einzubauen (ShortNews berichtete).

Jetzt gibt es konkrete Informationen dazu. Der Vierzylinder wird nach dem Boxer-Prinzip arbeiten, unterstützt von einem Twinscroll Turbolader. In der stärksten Version soll er etwa 300 PS leisten.

Einbauen wird Porsche die neuen Motoren in die Modelle Cayman und Boxster.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Zukunft, Porsche, Modelle
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien plant Verbrennungsmotorenverbot ab dem Jahr 2040
Tesla verzichtet nun komplett auf Sitze aus tierischem Leder
Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2014 10:21 Uhr von Rechtschreiber
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da will wohl jemand den Flottenverbrauch senken.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Paar mit einem Hund und zehn Katzen in einem Zimmer droht Haft
Judo: Olympiasiegerin Miriam Blasco heiratet nun ihre Finalgegnerin
Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?