26.03.14 09:17 Uhr
 134
 

"Scandal"-Star Columbus Short - Mann während Verlobungsfeier brutal verprügelt

Fernsehe-Star Columbus Short hat bei einer Schlägerei während einer Verlobungsfeier in Los Angeles einen Mann brutal verprügelt. Es laufen sogar polizeiliche Ermittlungen gegen den "Scandal"-Star.

Dabei habe der 31-Jährige sein Opfer, das bereits am Boden lag, noch weiter malträtiert und übel zugerichtet. Augenzeugen glaubten sogar, dass Columbus Opfer tot sei.

Columbus brach seinem Opfer zunächst mit einem Schlag ins Gesicht die Nase, nachdem dieser eine Bemerkung über die Frau des Stars gemacht hatte. Nachdem Columbus den Mann zusammengeschlagen hatte, sei er wortlos aus der Bar verschwunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Star, Columbus
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann erwartet ein Baby
Rafael van der Vaart: Freundin Estavana Polman bringt gemeinsames Baby zur Welt
Helmut Kohls Sohn verlangt Staatsakt am Brandenburger Tor: Speyer sei "unwürdig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?